News & Aktuelles

Straßenkreuzer Stadtführungen besuchen seit neuestem auch das ABW!

28-02-2018

Das ABW ist seit neuestem auch Teil der sozialen Stadtführung des Straßenkreuzers. Auch heute hatten wir wieder eine Gruppe von interessierten Schülerinnen und Schülern der 11.Klasse eines Nürnberger Gymnasiums zu Besuch. Im Rahmen eines kurzen Vortrages der Teamleitung des ABW, Frau Christine Böhme und eines ehemaligen Jugendlichen aus Afghanistan, konnte die Gruppe einen Überblick über unseren Verein, unsere Angebote und allgemein das Thema Flüchtlinge erhalten. 

Wer sich ebenfalls für eine soziale Stadtführung interessiert, kann sich direkt hier  Stadtführungen - Routen und Informationen  auf der Homepage des Straßenkreuzers informieren.

Bescherung für unsere Kleinsten im ABW

18-01-2018

Auch dieses Jahr hat Herr Jakob fleißig, zusammen mit seiner Tochter, bei Verwandten und Freunden Weihnachtsgeschenke für unsere Kleinsten gesammelt. Am 22.12.17 fand dann, bei einem gemütlichen Beisammensein, die Bescherung statt. Der Verein möchte sich ganz herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern, auch im Namen unserer Mamis und Kinder, bedanken!

Demokratie lebt durch Mitmachen und Verständnis!

20-11-2017

Jugendliche vom ABW besuchten am Donnerstag den Landtag in München und verfolgten interessiert und aufmerksam das Geschehen.

Gemeinsames Kochen und Essen im Büro des ABW

13-11-2017

Heute kocht mal nicht jeder für sich in seinen eigenen vier Wänden, sondern alle zusammen. So lernen alle neue Rezepte kennen, heute war es Chilli con Carne und ein bunter vitaminreicher Salat. Das nächste mal gibt es Szegediner Gulasch. Darauf freuen sich schon alle!

Tag der offenen Tür

05-10-2017

Die Wohngemeinschaft für Flüchtlingskinder nimmt am 14.10.2017 am Tag der offenen Tür der Stadt Nürnberg teil.

In der Zeit von 14 bis 18 Uhr haben Sie die Möglichkeit Informationen über die Arbeit der Sozialpädagogischen Wohngruppen, dem Außenbetreuten Wohnen sowie der Fachberatung für Vormünder zu bekommen. Zudem gibt es noch Informationen zu den Herkunftsländern der Jugendlichen, landestypische Speisen und Getränke.


>>> zurück zur Startseite >>>

News